Ernst Freese Erster Stadtrat

In sein Amt als Ehrenamtlicher Erster Stadtrat wurde Ernst Freese in der Novembersitzung der Stadtverordnetenversammlung eingeführt. Bürgermeister Manfred  Ockel überreichte ihm die dafür erforderliche Urkunde. Ernst Freese ist einer der erfahrensten Kelsterbacher Kommunalpolitiker. Seit 53 Jahren ist er ehrenamtlich politisch tätig, davon seit 43 Jahren als Stadtrat im Magistrat. Das Ehrenamt des Ersten Stadtrates ist nicht neu  für ihn, er hat es bereits acht Jahre ausgeübt. Danach wurde es mit Kurt Linnert hauptamtlich besetzt. Nach dessen Ausscheiden aus dem Dienst wird es nun wieder ehrenamtlich verwaltet.  Mit Ernst Freese weiß die SPD dieses hohe Amt in sehr guten Händen.

Kommentare sind geschlossen