Kelsterbach einst und Heute

Zum sechsten mal fand am Mittwoch den 07.Oktober 2015 im Fritz Treutel Haus die von der SPD AG 60plus organisierte Großveranstaltung „Kelsterbach einst und heute“ statt. Unterstützt von und mit hiesigen Vereinen und Verbänden. Rund 220 Gäste konnte die 60plus Kelsterbach Vorsitzende Margarete Sandner begrüßen. Viel Beifall und Zustimmung fanden die Darbietungen der beteiligten Vereine, sowie eine Präsentation des sehr schönen Natur Films „Schwanheimer Dünen“, die Foto-Ausstellung der historischen Bilder um 1900 und der Vortrag von H. Hoffmann über die gute alte Zeit; diese war wieder sehr gekonnt und erinnerungsreich!

Die Veranstaltung wurde abgerundet mit einer Gemäldeleihgabe, einem Porträt des Ehren-Bürgermeisters Fritz Treutel, von S. Schmuck-Hayden, Tochter des Malers und ehemaligen SPD Stadtrates und Abgeordneten Friedrich Schmuck an Bürgermeister Manfred Ockel.

siehe auch Pressemitteilung fnp neu-isenburg-GG , Freitags anzeiger und Kelsterbacher-Aktuell am Wochenende.

Der Organisationsausschuß und die SPD 60plus bedanken sich für die Unterstützung und Beiträge zur Veranstaltung bei allen teilgenommenen Damen und Herren der Kelsterbacher Vereine “ Volkschor, Egerländer Gmoi , Filmclub und der Familie Schmuck-Hayden , sowie bei U. Schmidt, Diregent M. Minzberg, M. Kasper, E. Fenkl, O Amtsrat a.D H. Hoffmann, Stadt Archivar H. Blaum, K. Schmiedt, A. Fitz, R. Schmidt, A. Wiegand, Bürgermeister M.Ockel, der SPD Kelsterbach und dem Service Team Soziale Power Damen

Kommentare sind geschlossen